Roulette Online Spielen

Roulette online ist ein sehr einfach zu erlernendes Casinospiel, da es wirklich nicht viel zu lernen gibt. Sie müssen die Arten von Einsätzen lernen, die Sie am Roulettekessel platzieren können, sowie die mit jedem Einsatz verbundenen Auszahlungen. Wenn Sie zum ersten Mal in einem Casino an das Online-Roulette-Rad herantreten, kann das definitiv ein bisschen einschüchternd sein, aber es ist tatsächlich eines der einfachsten Spiele, die man spielen kann. Es gibt auch keine Strategie, die Sie lernen müssen, während Sie Roulette spielen. Sie müssen nur die Wettarten und die Risiken kennen, die mit jeder Wette verbunden sind, die Sie abschließen.

Casino Seiten mit Roulette Online

1 100% bis 100€ Bonus SPIELEN
2 100% bis 500€ Bonus SPIELEN
3 100% bis 50€ Bonus SPIELEN

Roulette-Inneneinsätze

  • Straight Bet – Die häufigste Inside-Wette beim Roulette-Spielen ist die Straight-Up-Wette. Sie wählen eine einzelne Zahl, auf die Sie setzen, und wenn die Zahl trifft, gewinnen Sie eine Auszahlung von 35:1. Sie können bei jeder Drehung auf mehrere Zahlen setzen, aber es gibt 37 Zahlen bei amerikanischen Roulette-Rädern (1-36 + 0/00), so dass Sie nicht auf jede Zahl setzen und einen Gewinn erzielen können.
  • Geteilter Einsatz – Ein geteilter Einsatz im Roulette ist, wenn Sie auf 2 nebeneinander liegende Zahlen setzen. Sie setzen Ihren Chip einfach in die Mitte der beiden Zahlen, so dass Ihr Chip beide Zahlen überlappt. Ein geteilter Einsatz auf dem Roulettetisch wird 17:1 ausbezahlt, aber bedenken Sie, dass Ihre Gewinnchancen gering sind.
  • Street-Einsatz – Bei dieser Art von Einsatz können Sie auf eine 1 Reihe mit 3 Zahlen setzen, und die Auszahlung erfolgt 11:1. Sie müssen Ihren Einsatz an der Seite des Roulettetisches auf die Reihe platzieren, auf die Sie setzen möchten.
  • Eckwette – Eine meiner Lieblingswetten am Roulettetisch ist die Eckwette. Sie können auf 4 Zahlen am Roulettekessel setzen, indem Sie Ihren Chip in der Mitte der vier Zahlen platzieren. Die Auszahlung ist 8:1 und diese Wette kann Ihnen helfen, Teile des Roulettetisches abzudecken, die Sie nicht mit Straight-Up- oder Split-Wetten abgedeckt haben.
  • Square-Einsatz – Wenn Sie den oberen Teil des Roulettetisches abdecken möchten, können Sie auf den Square-Einsatz setzen, der die Zahlen 0, 00, 1, 2 und 3 abdeckt. Die Auszahlung für diesen Einsatz beträgt 8:1 und deckt 5 Zahlen ab, was besser ist als der Corner-Einsatz.

Roulette-Außeneinsätze

  • Rot/Schwarz – Die beliebteste Wette auf dem Roulettetisch ist rot oder schwarz. Sie wetten darauf, ob die nächste Zahl, die auf dem Roulettekessel gedreht wird, rot oder schwarz sein wird. Wenn eine 0 oder 00 gedreht wird, verlieren sowohl rote als auch schwarze Spieler ihren Einsatz. Wettende, die Rot oder Schwarz richtig vorhersagen, gewinnen eine Auszahlung von 1:1.
  • Ungerade/Gerade – Eine weitere beliebte Außenwette ist ungerade oder gerade. Sie müssen darauf wetten, ob die nächste Zahl eine ungerade oder gerade Zahl sein wird. Jeder verliert, wenn eine 0 oder 00 gedreht wird, da grüne Zahlen beim Roulette nicht zu den Außeneinsätzen zählen. Wenn Sie diese Wette gewinnen, werden Sie 1:1 in geraden Zahlen ausbezahlt.
  • High/Low – Eine meiner Lieblings-Roulette-Wetten ist die Wette auf High oder Low. Sie können darauf wetten, dass am Roulettekessel ein 1:18 gedreht wird, oder Sie können darauf wetten, dass am Roulettekessel ein 19:36 gedreht wird. Die Auszahlung für diese Wette ist 1:1, und Sie haben eine fast 50%ige Chance, die Wette zu gewinnen.
  • Spaltenwette – Auf dem Roulettetisch gibt es 3 Spalten, und am unteren Ende jeder Spalte befindet sich ein Feld, in dem Sie darauf wetten können, dass diese Spalte als Nächstes gedreht wird. Die Auszahlung beträgt 2:1 auf Ihren Einsatz und Ihre Gewinnchancen liegen bei etwa 30 %, was nicht allzu schlecht ist.
  • Dutzend-Einsatz – Die letzte Art der Roulette-Wette ist der Dutzend-Einsatz. Sie können auf die 1. 12 (1-12), 2. 12 (13-24) oder 3. 12 (25-36) setzen und die Auszahlung erfolgt 2:1. Sie können auf zwei der Dutzend Wetten setzen und trotzdem einen Gewinn von 1 Einheit erzielen.